Morgen große Mieterhöhung!

Jetzt wird Wohnen noch teurer

(31.03.2022) Kannst du dir deine Wohnung künftig noch leisten? Morgen am 1. April werden die Richtwertmieten in Österreich erhöht. Und da die Erhöhung letztes Jahr ausgesetzt worden ist, wird es diesmal richtig teuer. Um rund 6 Prozent werden sich die Mieten erhöhen und das ist ein ordentlicher Brocken, sagt Elke Hanel-Torsch von der Mietervereinigung:
"Eine 80 m²-Wohnung in Wien wird jetzt im Jahr um rund 360 Euro teurer. In Vorarlberg sogar um 550 Euro."

Und das geht sich für viele Menschen einfach nicht mehr aus, so Hanel-Torsch:
"Die Mieterinnen und Mieter verzweifeln. Sowohl jene, die bereits in einer Mietwohnung leben und sich diese kaum noch leisten können. Und besonders schlimm trifft es auch junge Menschen, die eine Wohnung suchen aber einfach keine leistbare finden. Es braucht hier ganz dringend Maßnahmen."

(mc)

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion