Murmeltier geht nicht mehr heim

(22.08.2014) Das Schicksal eines Murmeltiers beschäftigt derzeit Bad Kleinkirchheim in Kärnten. Das Tier hat sich in einem Garten einquartiert. Warum das Murmeltier seine Alm überhaupt verlassen hat und einfach nicht mehr nach Hause geht, ist völlig unklar. Vor dem kühlen Herbst sollte man den Nager allerdings zu seinem Bau zurückbringen. Doch die Tierfreunde stehen vor einem Problem.

Serina Babka von der Kärntner Krone:
“Es stehen quasi zwei Almen zur Auswahl. Wenn man das Murmeltier aber zur falschen Familie bringt, kann das brutal enden. Die anderen Murmeltiere könnten es nämlich tot beißen. Jetzt wartet man lieber ab, vielleicht kehrt es ja doch noch von allein heim.“

Unwetter in Österreich

5 Menschen tot

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?