Mutigster Fahrer Oberösterreichs?

(20.12.2018) Der 54 Jahre alte Oberösterreicher Werner Mairinger fährt gerade auf der Autobahn, als er bemerkt, dass der Fahrer vor ihm sich merkwürdig verhält. Er fährt in S-Form, zögert kurz vor der Ausfahrt nach Allhaming noch, wohin er sich weiter bewegen soll und fährt dann sogar ein Stop-Schild um.

Dann scheint der irre Autofahrer zu merken, dass er doch auf der Autobahn hätte bleiben sollen und entscheidet kurzerhand einfach zu wenden und zurückzufahren. Geisterfahrer-Gefahr!

Werner Mairinger erkennt die Gefahr, reagiert sofort und blockiert mit seinem Auto den Weg zurück zur Autobahn. Super Reaktion!

Er steigt daraufhin aus um den fast-Geisterfahrer zur Rede zu stellen. Schnell wird klar: er ist sturzbetrunken! Der 54-Jährige verständigt daraufhin die Polizei. 3,34 Promille hat der 40-jährige Fahrer aus Niederösterreich intus!! Eine Vodka-Flasche liegt genau neben ihm, erklärt uns Werner Mairinger.

Schlüssel und Führerschein werden ihm sofort entnommen. Wie kann man nur so verantwortungslos handeln??

Mega mutige Aktion vom Oberösterreicher Werner Mairinger! Bravo!

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück

Streik bei A1 abgewendet!

7,3 % mehr Gehalt + Bonus!

Covid Abwasser-Analysen

Zahlen gehen zurück

Auf Baum und Kranz verzichten?

Umfrage: Jeder zweite Mann!

87-Jährige geschlagen!

Fahndung in Mattersburg

Farbe auf Scala geschüttet

Mailand: Aktivisten in Haft