Mutter beim Duschen gefilmt

Versehentlich Kamera aktiviert

(15.10.2021) So 'peinlich' kann das Leben einer Mama sein! Eine Mutter aus den USA begeistert derzeit tausende Fans auf Tiktok mit einer unglaublichen Story. Es geht um einen unfreiwilligen Livestream auf Instagram. Direkt aus dem Badezimmer!

Kinder bringen ihre Eltern ja oftmals in unangenehme Situationen. Aber diese Story toppt wirklich alles. Ein Insta-Live-Video ist ja prinzipiell nichts Schlimmes, aber vielleicht dann doch, wenn du direkt in der Dusche gefilmt wirst und diese Szenen LIVE im Netz übertragen werden!

Die US-Amerikanerin Brianna Nicole hat dieses 'Erlebnis' nun auf Tiktok geteilt. Die Story: Die zweifache Mutter will duschen gehen und gibt ihrem Kind vorübergehend ihr Smartphone, um es zu 'beschäftigen'. Zunächst klappt das auch und Brianne kann in Ruhe ihre Dusche genießen, als es plötzlich an der Tür klopft.

Ihr Kind steht im Badezimmer, hat offenbar ein Problem mit der App und zeigt es dann seiner nackten Mutter. Die Mutter, nichts Böses ahnend, schaut auf das Handy und sieht, dass es ihr Vorschulkind offenbar geschafft hat, eine Spielelapp zu schließen, Instagram zu öffnen und auch noch den Live-Button zu drücken!

Das Live Video mit der mütterlichen Nackedei wurde tatsächlich auf Instagram von einigen Menschen gesehen, aber glücklicherweise konnte die Mutter den Stream sofort abbrechen und löschen!

Böse ist die Mutter auf ihr Kind natürlich nicht;)

Hunderttausende Klicks hat hingegen das untenstehende TikTok-Video, in dem Brianne ihre lustige Story erzählt!

(DM)

Facebook (Meta) vs. Impfgegner

"V_V" in Bedrängnis

MFG-Gemeinderat tot

An Covid-19 gestorben

Happy Birthday Britney!

Geburtstag in Freiheit

Jeder Fünfte bereut Postings

Erst denken, dann posten

Wiederholter Quarantänebrecher

37-Jähriger in OÖ festgenommen

Die Lebensqualität Wiens

weltweit auf Platz 1

Corona-Infektionszahlen sinken

Dennoch 72 tote in 24 Stunden

Politiker Gehälter steigen

1,6 Prozent mehr im Jahr 2022