Mutter & Söhne: Einbruch

Auf frischer Tat ertappt

(17.05.2024)

Eine 41-Jährige und ihre Söhne im Alter von 18 und 19 Jahren sind nach Einbrüchen in 36 Kellerabteile in der Nacht auf Donnerstag in Wolkersdorf (Bezirk Mistelbach) auf frischer Tat ertappt worden. Ein Bewohner hatte Geräusche gehört und die Polizei verständigt. Die Beamten nahmen die Slowaken vorläufig fest, die nicht geständig waren und in die Justizanstalt Korneuburg gebracht wurden, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Freitag in einer Aussendung.

Das Trio hatte Diebesgut in Rucksäcken und Taschen verstaut sowie u.a. ein E-Bike und einen E-Scooter zum Abtransport bereitgestellt. Die Verdächtigen sollen nicht nur in vier Wohnhausanlagen ans Werk gegangen sein. Ihnen wurde auch ein versuchter Einschleichdiebstahl in eine Wohnung in derselben Nacht zugeordnet. Die Schadenshöhe war vorerst unbekannt.

(FJ/APA)

Bahnhof Innsbruck: Bombendrohung

Drohanruf bei Polizei

Anschlag in Russland

Mehrere Tote

Jugendliche wollen Frau anzünden!

Zigarette an Sauerstoffschlauch

Schwimmerin entdeckt Leiche

Toter im Südburgenland

Wieder Schüsse in den USA

Mehrere Tote

Elfjährige schwer verletzt

Unfall in Wien

Österreich gewinnt 3:1!

Gegen Polen

Stromausfälle in Osteuropa

Montenegro, Kroatien & mehr