Mutter stürzt von Balkon

Von Sohn (9) ausgesperrt

(11.11.2019) Tragischer Unfall im Bezirk Melk in Niederösterreich! Eine 37-jährige Frau ist nachts auf den Balkon ihrer Wohnung gegangen, um eine Zigarette zu rauchen. Ihr neunjähriger Sohn schleicht sich dann aber völlig überraschend aus dem Bett und verschließt die Balkontüre von innen.

Die Mutter versucht zunächst, sich durch Klopfgeräusche bemerkbar zu machen, doch der Neunjährige reagiert nicht. Daraufhin beschließt sie, vom zweiten Stock des Mehrparteienhauses hinabzuklettern. Dabei rutscht sie allerdings ab und fällt in die Tiefe!

Zum Glück kommt bald eine Passantin vorbei, die die verletzte Frau entdeckt und die Rettung verständigt. Die 37-jährige Frau wurde ins Universitätsklinikum St. Pölten eingeliefert.

Antarktis-Schelfeis

Eisberg in Größe Wiens ist weg

Einbrecherkönig ausgeraubt

Wien: Mit K.o.-Tropfen betäubt

Benko beim U-Ausschuss

Schweigen bringt Beugestrafe

Palästina als freier Staat

3 EU-Länder stimmen dafür

Bub unterernährt und tot!

Tirol: Eltern verhaftet!

Termin per Knopfdruck?

Ärzteplattform kauft KI

Mehr Unfälle mit Elektroautos

Britische Studie belegt

Lena Schilling wehrt sich

Konter mit Parteimitgliedschaft