Mutter und Töchter ermordet

Vater unter Tatverdacht

(17.05.2023) Eine Familientragödie dürfte sich hier abgespielt haben, ob der Vater tatsächlich der Täter ist, ist noch nicht bekannt. Eine Mutter und ihre beiden Kinder sind tot in ihrer Wohnung in Herten im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen gefunden worden. Polizisten fanden die 37-Jährige und ihre fünf und acht Jahre alten Töchter am Dienstagabend, wie die Polizei Recklinghausen und die Staatsanwaltschaft Bochum heute mitteilten. Die genaue Todesursache stehe noch nicht fest, eine Mordkommission ermittle.

Der 35 Jahre alte Lebensgefährte und Vater sei nicht zu Hause angetroffen worden. Mit Maschinengewehren bewaffnete Polizisten durchsuchten das Mehrfamilienhaus. Er sei "nach intensiven Suchmaßnahmen" am frühen Morgen in Marl festgenommen worden. Es werde geprüft, ob er für die Tat verantwortlich sei.

Eine Bekannte hatte die Polizei informiert, weil die türkische Familie länger nicht mehr erreichbar gewesen sei. Daraufhin fuhren Polizisten zu der Adresse und fanden die Toten in der Erdgeschosswohnung. Die Feuerwehr kam mit mehreren Rettungswagen zum Tatort, konnte jedoch nicht mehr helfen. Die gesamte Nacht über sicherten Beamte in weißen Schutzanzügen Spuren am Tatort. Erst in der Früh wurden die Leichen abtransportiert.

(fd/apa)

Bregenz: Amoklauf am 4.März?

Warnung auf Mädchen-WC

Jenner-Clan wächst

4. Baby für Brandon Jenner

Naked Gun-Reboot

Liam Neeson in der Hauptrolle

Sorge um Justin&Hailey Bieber

Baldwin bittet um Gebete

Saharastaub, Regen, Föhn

Das Wetter fürs Wochenende

Wien: Mädchen (12) vergewaltigt

Täter zwischen 13 und 18

Wirbel um Alec Baldwin

Unschuld wird angezweifelt

Mädchen (3) überfahren!

Tödlicher Autounfall!