Mysteriös: Tote Kühe angeschwemmt! Video

(10.01.2014) Grausames Mysterium in Schweden und Dänemark. An die dortigen Küsten werden derzeit reihenweise tote Kühe gespült. Niemand weiß, woher die toten Tiere kommen. Seit dem Jahreswechsel wurden bereits elf Kühe angeschwemmt. Brutal: Bei allen Tieren fehlen entweder die Ohrmarken oder gleich das ganze Ohr. Zusätzlich sind ihnen die Hinterbeine zusammengebunden worden. Bei einigen war der Magen aufgeschlitzt. Eine Identifizierung der Kühe sei daher praktisch unmöglich.

Die Polizei konnte zwar inzwischen ein angeschwemmtes Kuh-Ohr mit Nummer sicherstellen. Die Nummer entspreche aber nicht den EU-Standards. Die Behörden beider Länder gehen von einer Vertuschungsaktion aus.

Die Kühe sollen von einem Schiff geworfen und damit einfach im Meer entsorgt worden sein.

Achtung! Das Video ist nichts für Zartbesaitete...

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Großer Polizeieinsatz in Floridsdorf

Großräumige Absperrungen

Candy Crush 2.0?

Kurz bei Biden-Rede gelangweilt

Kein Führerschein - fährt trotzdem

Schon zahlreiche Anzeigen

Aufreger Tier-Sendung im TV!

Aufschrei im Netz ist groß

Corona: Schluss mit Hass!

Schock nach Maskenstreit-Mord