Nach Schwarzenegger-Attacke

keine Anzeige!

Jetzt ist es fix: Arnold Schwarzenegger wird seinen Angreifer nicht anzeigen. Der Ex-Gouverneur und Hollywood-Star ist ja bei einer Sportveranstaltung im südafrikanischen Johannesburg attackiert worden. Ein Mann ist dabei einfach auf ihn losgestürmt und hat ihn dann mit seinem Fuß brutal in den Rücken getreten.

Schwarzenegger hat gedacht, dass ihn mitten im Gedränge einfach jemand unabsichtlich gestoßen hat und hat deshalb zunächst sehr unbeeindruckt reagiert. Der ganze Vorfall ist gefilmt worden. Der Hollywood-Star beruhigt seine Fans im Netz, es gehe ihm gut, niemand müsse sich Sorgen um ihn machen.

3,2 Promille: Frau angehalten

„Das war nur ein Bier!“

E-Scooter löst Großbrand aus

Akku defekt

iOS 13: Release trotz Lücke

Apple nimmt Fehler in Kauf

NR-Sitzung: Mega-Wahlkampfshow

Alle gegen Kurz?

Arnoldstein: 4. Bombendrohung

Und noch immer keine Spur

Herbst: Spinnenalarm im Haus

Und zwar die richtig großen

Drei Teenager erschossen

Vorfall in Georgia

Mann mit heißem Öl übergossen

NÖ: Frau dreht durch