Nacht der Sternschnuppen

Jährlicher Perseiden-Schauer

(12.08.2021) Heute, Donnerstag, zwischen 21 Uhr und Mitternacht kann der alljährliche Höhepunkt des Perseiden-Schauers bestaunt werden. Bis zu 110 Sternschnuppen pro Stunde sind theoretisch mit freiem Auge sichtbar. Je nach Wetter und Lichteinfluss. Die Sternschnuppen entstehen, weil die Erde die Bahn des Kometen 109P/Swift-Tuttle kreuzt und dabei mit der Erdatmosphäre kollidierende Staubkörner die Luft dahinter zum Leuchten bringen.

Dieses Jahr sollen laut Experten außerdem die perfekten Bedingungen für die Beobachtung des Phänomens herrschen, da der Höhepunkt in die Abend- und Nachtstunden fällt. Also, heute Abend ab nach draußen und viele Wünsche bereithalten!

(VK/MC/fd)

Wien: Klimakleber-Alarm!

Misthaufen vor Schloss Schönbrunn

Macron will Soldaten schicken

Unterstützung für Ukraine

Kiss Taylor & Marry Katy

Video mit Travis Kelce viral

Frag die Oma

Kochen mit der TikTok-Oma

Zendaya sorgt für Aufsehen

Fashion-Show bei Dune 2

Romantiker aufgepasst!

Bridget Jones kehrt zurück

Nasa lenkt Asteroiden ab!

Dart Mission erfolgreich!

7 Tote Frauen im Jahr 2024

Politik sucht Antworten