Nackte Frau auf Autobahn

schießt mit Pistole um sich

(28.07.2023) In Oakland (USA) ist eine Frau nackt über die Autobahn gerannt und hat mit einer Pistole um sich geschossen. Die Polizei hatte mit den Umständen auf der I-80 Highway sehr zu kämpfen.

Am Dienstagnachmittag hat sie ihr Auto angehalten, quer zur Autobahn geparkt, sich entkleidet und aus dem Fahrzeug begeben. Laut Fernsehsender CBS hat sie mit einer Pistole wild durch die Gegend geschossen.

Der Zwischenfall passiert an einer der meistbefahrenen Autobahn der USA. Der Ausraster war nur kurz, denn die Polizei war bereits alarmiert und richtet eine Straßensperre ein. Daraufhin sammelt die Polizei die Frau auf.  

Wenige Minuten zuvor haltet sie (noch bekleidet) mitten auf einer Autobahnbrücke an, zückt ein Messer und bedroht mehrere Autofahrer, die daraufhin die Polizei rufen. Verletzt wurde niemand.

Die Frau lässt sich widerstandlos festnehmen. Videos eines Kamerateams zeigen, wie sie in Handschellen und gelbem Overall abgeführt wird. 

Warum die Frau sich ausgezogen hat und die Autofahrer bedroht hat, ist nicht bekannt. 

Später heißt es allerdings, dass die Frau in einer psychiatrischen Einrichtung zwangsweise eigeliefert wird. Nach dem Zwischenfall kam es auf der meistbefahrenen Autobahn zu einem Mega-Stau. 

(CP/KK)

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat

Neuer Flughafen-KV

Einigung für Bodenpersonal

Mordversuch an Discord-Freundin

18 Jahre Haft

Verletzungen vom Abwehrkampf?

Update zur Keller-Leiche in Wien

Strafmündig ab 12 Jahre?

ÖVP will Senkung!

"EU-Wahnsinn stoppen"

FPÖ-Plakate zu Wahl

Kein Eis-Verkauf nach null Uhr

Verbot in Mailand