Nackte Frau wütet in Fast-Food-Lokal

(17.10.2015) Unglaubliche Szenen haben sich in Alaska in den USA abgespielt. Eine Frau stellt eine Subway-Filiale auf den Kopf. Die 35-Jährige reißt sich in dem Fast-Food-Restaurant plötzlich die Kleider vom Leib und wirft Tische, Stühle und andere Einrichtungsgegenstände durch den Raum. Die Polizei führt ihr irres Benehmen auf den Konsum eines synthetisch hergestellten Marihuanas, einer sogenannten Spice-Mischung, zurück. Sie wird in Polizeigewahrsam genommen.

Gruseliger Fund!

Totenschädel voll Stroh

Haftbefehl gegen Putin

IStGH: Lebenslang gültig

19-Jährige zu Hause beraubt

Überfall in Wiener Neustadt

Neue Seite vom Ex-Kanzler!

Kurz posiert mit Will Smith

Klimawandel in vollem Gang

Weltklimarat IPCC warnt

Million Artilleriegeschosse

EU-Staaten-Lieferung an Ukraine

Geburtenrate auf Rekordtief

Alarm in Italien

Ringen um Mietpreisbremse

Letzte Chance am Donnerstag