Nackte Knöchel im Winter?

(06.12.2017) Einfach mal die Socken weg lassen! „Flanking“ heißt ein sommerlicher Mode-Trend, der sich auch vom Winter nicht vertreiben lässt.

Die Hosen werden hochgekrempelt und die Sneakers ohne Socken getragen, sodass die nackten Knöchel rausblitzen. Viele machen das trotz eisiger Temperaturen. Kann das gefährlich sein?

Nackte Knöchel im Winter #1

Läufst du länger mit nackten Knöcheln bei dieser Eiseskälte herum, kann es durchaus zu Erfrierungen kommen. Sozialmediziner Michael Kunze:

"Wer aber einmal eine Erfrierung hinter sich hat, wird so schnell nicht mehr mit nackten Knöcheln herumlaufen!"

Nackte Knöchel im Winter #2

Willst du aber trotzdem nicht auf die Sneakers im Winter verzichten, dann schmier' deine Knöchel auf jeden Fall mit einer wärmenden Creme ein! Auch ein heißes Fußbad kann Erfrierungen vorbeugen. Verzichtest du unten schon auf mehr, dann pack dich obenrum auf jeden Fall dick ein. Hält nicht nur warm, sondern sieht auch lässig aus!

Korruption im EU-Parlament?

Vizepräsidentin in Haft

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer