Nackter Mann auf Spielplatz

Von Pfefferspray unbeeindruckt

Erst Kinder verschreckt, dann Polizisten attackiert! In Wien hat ein nackter Mann für mächtig Wirbel gesorgt. Der 40-Jährige geht splitternackt auf einen Spielplatz, schreit wild herum und verjagt so die Kinder. Die alarmierten Polizeibeamten versuchen den Mann zu beruhigen.

Es bleibt leider beim Versuch, sagt Paul Eidenberger von der Wiener Polizei:
"Der Nackte hat dann die Beamten auch körperlich attackiert. Daraufhin ist Reizgasspray gegen den Täter eingesetzt worden. Davon hat er sich aber völlig unbeeindruckt gezeigt und hat sogar noch einen Fluchtversuch unternommen."

Der Nackte ist aber schließlich doch überwältigt und in ein Krankenhaus gebracht worden.

Bewerbung von 7-Jährigem

will Feuerwehrmann werden

Marathon-Rekord in Wien

Kipchoge läuft 1:59:40

CEO-Betrugsmails in Tirol

Große Geldbeträge im Visier

Tausche Flasche gegen Ticket!

Rom kämpft gegen Müllproblem

Frau schwer verletzt

Mann legt sie auf Straße ab

Friedensnobelpreis verliehen!

Nicht an Greta Thunberg

Fahndung in Tirol!

Deutscher ins Spital geprügelt

Milch mit Bakterien verseucht

Deutschlandweiter Rückruf