Nashville: Heftige Explosion

Wohnmobil geht in die Luft

(26.12.2020) Heftige Explosion im Zentrum von Nashville im US-Bundesstaat Tennessee! Es gibt mindestens drei Verletzte, nach weiteren Opfern wird gesucht. Fensterscheiben sind zersprungen, Wasserleitungen geplatzt, Hausfassaden wurden stark beschädigt. Die Polizei geht von einer geplanten Tat aus. Davor ist nämlich ein Wohnmobil durch die Stadt gefahren und per Lautsprecher ist vor einer Bombenexplosion gewarnt worden war. Dieses ist dann in die Luft gegangen.

Die Behörden machten zunächst keine Angaben über ein mögliches Motiv oder Hinweise auf möglichen Terrorismus. Ob sich zum Zeitpunkt der Explosion jemand in dem Wohnmobil aufhielt, war zunächst unklar. Laut Polizei wurden Reste am Ort des Geschehens gefunden, bei denen es sich um menschliche Überreste handeln könnte.

(APA/gs)

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt