'Nazi-Lokalverbot' für Strache & Hofer

(05.02.2018) Wirbel um ein “Nazi-Lokalverbot“ im Tiroler Sölden! Vor dem Eingang einer Bar ist ein Plakat mit Hakenkreuzen und einem durchgestrichenen Bild von Heinz-Christian Strache und Norbert Hofer zu sehen gewesen. Darunter der Spruch: “Wir müssen draußen bleiben!“

Hier siehst du das Plakat...

Nazi-Lokalverbot für Strache & Hofer 2

Inzwischen ist das Plakat weg...

Nazi-Lokalverbot für Strache & Hofer 3

Der Besitzer des Lokals spricht von einer satirischen Aktion eines seiner Mitarbeiter.

Die FPÖ kann darüber aber gar nicht lachen...

Nazi-Lokalverbot für Strache & Hofer 4

Tirols FPÖ-Landesparteiobmann Markus Abwerzger:
"Das hat mit Satire nichts zu tun. Das ist letztklassig. Ich erwarte mir auch eine Entschuldigung des Lokalbesitzers bei den beiden Betroffenen. Es handelt sich immerhin um den Vizekanzler und den Verkehrsminister. Ich verstehe da keinen Spaß."

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City