Nehammer-Ablöse: Was ist dran?

Kanzler: "Sommerlochdebatte"

(02.08.2022) Was ist dran an den Nehammer-Ablösegerüchten? Wegen katastrophaler Umfragewerte soll innerhalb der ÖVP bereits fleißig über die Ablöse von Bundeskanzler und Parteichef Karl Nehammer diskutiert werden. Als mögliche Nachfolger tauchen in den Medien immer wieder die Namen Karoline Edtstadler und Magnus Brunner auf. Die Partei selbst winkt ab, man steht voll und ganz hinter Nehammer. Auch der Kanzler selbst hat sich inzwischen zu den Gerüchten geäußert, er spricht von einer „Sommerlochdebatte“.

Auch Politikberater Thomas Hofer glaubt, dass Nehammer bleibt:
"Natürlich geht es der Partei nicht gut und natürlich gibt es auch durchaus Kritik an Nehammer. Wir dürfen aber nicht vergessen, dass die Partei ihn erst vor einigen Wochen mit 100 Prozent bestätigt hat. Und auch die Grünen würden da als Koalitionspartner wohl nicht mitspielen, wenn die ÖVP schon wieder einen Kanzlerwechsel planen würde."

(mc)

Lorenz-Böhler schließt!

Brandgefährlich!

Mädchen prügeln Mädchen

Mädchenbande ausgeforscht

Goldpreis auf Rekordhoch

Unze bei 2.141 Dollar

Mord in Oberösterreich?

Kinder finden Leiche

AUA streicht wieder 150 Flüge

Betriebsversammlung am Freitag

Erster Raser gibt Auto ab

Mit 114 km/h erwischt

Harte Strafen gegen Rapid

7 Rapidler werden gesperrt

Taylor Swift in der Kritik

Deal sorgt für Ärger in Asien