Netz spottet über Urlaubsfoto-Fails

(26.03.2016) So schnell wird ein Mega-Fail zu einer berührenden Internet-Story. Mit dutzenden Fotos ihrer angeblichen China-Reise ist Seve Gat aus Kenia in allen Social-Networks zuletzt recht unfreiwillig zum Star geworden. Gat’s Photoshop-Künste sind nämlich so mies, dass sehr schnell offensichtlich ist, dass sie niemals dort gewesen ist.

Und während es von unzähligen Usern nur Spott hagelt, hat sich einer ihrer Follower ein Herz gefasst und ihr jetzt eine echte Reise nach China spendiert. Hoffentlich sehen wir nun bald etwas glaubwürdigere Bilder…

Rus: Militärunterricht für Kids

10-Jährige mit Sturmgewehren

Missbrauch von Babys!

Oberösterreicher (37) verhaftet!

"Bärengesicht" auf dem Mars

NASA veröffentlicht Foto

Abtreibung wurde verweigert!

Onkel schwängerte 14-Jährige

Korruptionsindex 2022

Österreich rutscht auf Rang 22

Messerangriff in Brüssel

Drei Verletzte im EU-Viertel

67. Eurovision Song Contest

Teya & Salena vertreten Österreich

Nächster Kanzler Kickl?

ÖVP und SPÖ stürzen ab