Neu Corona-Variante

brasilianische Mutation

(12.02.2021) Im brasilianischen Amazonas-Gebiet ist eine neue Corona-Mutation entdeckt worden. Laut dem brasilianischen Gesundheitsminister Eduardo Pazuello ist die Variante dreimal ansteckender als der "normale" Virus.

Impfstoff wirkt trotzdem

Der Minister hat außerdem versichert: „Gott sei Dank hat die Analyse ergeben, dass die Impfstoffe auch gegen diese Variante wirken.“ Leider hat das Ministerium keine Daten vorgelegt, um diese Aussage zu bekräftigen. Die Lage ist aber laut Eduardo Pazuello soweit unter Kontrolle. Brasilien hat vor die Hälfte seiner impfberechtigten Bevölkerung bis Juni und die andere Hälfte bis Ende des Jahres zu impfen.

(st)

Wolfgang Mückstein

ist neuer Gesundheitsminister

Rücktritt!

Anschober geht!

"Kevin - Allein zu Haus" Star

ist Papa geworden

CoV-Infizierter auf der Flucht

er springt aus Rettungswagen

Muttermilch soll Säuglinge

immunisieren

Traktor stoppt Alko-Lenker

Irre Fahrt in Tirol

Schüsse vor Spital in Paris

1 Person tot, mehrere Verletzte

Wien-Lockdown verlängert bis 2.Mai!

Auch NÖ zieht mit!