Neu Corona-Variante

brasilianische Mutation

(12.02.2021) Im brasilianischen Amazonas-Gebiet ist eine neue Corona-Mutation entdeckt worden. Laut dem brasilianischen Gesundheitsminister Eduardo Pazuello ist die Variante dreimal ansteckender als der "normale" Virus.

Impfstoff wirkt trotzdem

Der Minister hat außerdem versichert: „Gott sei Dank hat die Analyse ergeben, dass die Impfstoffe auch gegen diese Variante wirken.“ Leider hat das Ministerium keine Daten vorgelegt, um diese Aussage zu bekräftigen. Die Lage ist aber laut Eduardo Pazuello soweit unter Kontrolle. Brasilien hat vor die Hälfte seiner impfberechtigten Bevölkerung bis Juni und die andere Hälfte bis Ende des Jahres zu impfen.

(st)

STMK: 700 Roadrunner unterwegs

Viele Anzeigen nach Rennen!

Alsergrund statt Reumannplatz?

Minderjährige Räuber unterwegs

Vater tötet seine Kinder!

Baby und Mädchen tot im Feld!

Iran-Großangriff auf Israel

mehr als 200 Drohnen und Raketen

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt