Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

(21.09.2020) Sexuelle Belästigung in Vorarlberg! Ein unbekannter Mann hat gestern im Bereich der Bregenzer Ache in Wolfurt eine 36-jährige Frau sexuell belästigt. Er hat deutlich erkennbar vor ihr masturbiert. Sein Geschlechtsteil hat er dabei nicht entblößt. Die Frau hat zum Handy gegriffen, um die Polizei zu rufen. Der Mann hat das mitbekommen und ist daraufhin sofort geflüchtet. Jetzt läuft die Suche nach Zeugen oder möglichen weiteren Opfern. Wenn du Hinweise hast, melde dich bitte umgehend bei der Polizei.

Personenbeschreibung
Der Personenbeschreibung der 36-Jährigen zufolge handelt es sich bei dem Gesuchten um einen etwa 25- bis 30-jährigen Mann, der ca. 1,80 Meter groß und schlank ist. Er hat einen schwarzen Kapuzenpullover, eine weiße kurze Stoffhose und eine schwarze Sonnenbrille getragen.

(mt/apa)

Lockdown Light: Sorge um Psyche

Angst vor dem Corona-Winter

Ehefrau und Polizei attackiert

Villacher rastet aus

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“