Giftköder-Alarm in Graz

Fleischstücke unter Baum

(02.03.2021) Warnung an alle Hundebesitzer in Graz! Im Bezirk Geidorf sind mögliche Giftköder sichergestellt worden. Eine Spaziergängerin hat in der Nähe einer Hundewiese mehrere Fleischstücke unter einem Baum gefunden und sofort die Polizei alarmiert.

Markus Lamb von der steirischen Polizei:
“Die Beamten haben die Fleischstücke dann sichergestellt. Da es sich hier um mögliche Giftköder handeln könnte, ist jetzt eine Untersuchung der Fleischstücke angeordnet worden.“

(mc)

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot

Reaktionen auf Kickl Statement

Mediziner: fast schon geschmacklos

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall