5-Jährige angefahren

81-Jährige mit Fahrerflucht

(17.08.2022) Schon wieder ist ein Unfall mit einer 81-Jährigen passiert, der wohl, mit der nötigen Fahrtauglichkeit hätte verhindert werden können. Die Frau hat in Wörgl eine Fünfjährige angefahren, die gerade mit ihrer Mutter über einen Schutzweg gegangen ist. Das Mädchen fiel zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu.

Fahrerflucht oder einfach nicht bemerkt?

Die Autofahrerin fuhr zunächst, ohne anzuhalten weiter. Erst als Passanten sie aufgehalten hatten, blieb sie stehen. Das Kind wurde von der Rettung ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert, berichtete die Polizei.

(fd/apa)

+++Alarmfahndung+++

Bankraub in Innsbruck!

AUA-KV wieder abgelehnt!

Weitere Flugausfälle?

106 Millionen Euro!

Deine Chance lebt!

Öl-Preis sinkt trotz Nahost-Krise

Tanken bleibt teuer! Warum?

Chemie-Experiment geht schief

NÖ: Klasse evakuiert!

Samsung überholt Apple

Kampf der Smartphonehersteller

Abzocke: 200.000 € futsch

Betrug mit Kryptowährung

K-Pop-Star ist tot

Park Bo Ram mit Überdosis?