Welpen auf Straße verkauft

mitten in Wien!

Welpen auf offener Straße verkauft! Mitten in Wien auf der Mariahilfer Straße sind Fußgänger auf eine 25-jährige Frau aufmerksam geworden, die einfach Hundewelpen zum Verkauf angeboten hat. Zara, H&M und Welpen? Da stimmt etwas nicht. Zwei Polizistinnen haben die ungarische Staatsbürgerin schließlich gestoppt. Sie hat einen Korb bei sich gehabt, in dem vier süße Hundewelpen gewesen sind.

Auf die Frage, warum sie denn die kleinen Hunde verkaufen möchte, antwortet sie, dass sie schon drei Hunde zu Hause hätte und mit den Welpen einfach überfordert sei. Das Verkaufen in ihrem Stil ist natürlich nicht erlaubt und ein absolutes NO-GO! Die Hunde sind ihr durch eine Amtstierärztin abgenommen und dann ins Tierquartier gebracht worden. Die 25-Jährige wurde angezeigt.

p11807 Foto LPD Wien

Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei

Frau blind wegen Kontaktlinsen

beim Duschen getragen