Neue UFO-Sichtungswelle

Alien-Hype wieder da

(16.02.2023) Bist auch du in den letzten Tagen im Netz auf vermeintliche UFO-Videos gestoßen? Forscher aus Großbritannien sprechen von einem neuen weltweiten Alien-Hype. Grund dafür sind die über Nordamerika abgeschossenen Flugobjekte, deren Herkunft noch immer nicht offiziell geklärt ist. Dass es sich um etwas Außerirdisches handelt, gilt zwar als ausgeschlossen, dennoch wird in den Sozialen Medien wild über Alien-Theorien spekuliert.

Unsere Aufmerksamkeit richtet sich also auf dieses Thema und das führt automatisch zu vielen neuen vermeintlichen UFO-Sichtungen, sagt Psychologin Isabella Woldrich:

"So funktioniert eben unsere Wahrnehmung. Das, was einen persönlich oder auch die Welt gerade beschäftigt, darauf konzentrieren wir uns. Wenn man schwanger ist, sieht man plötzlich überall werdende Mütter oder Kinderwägen. Wenn man Angst vor dem Zahnarztbesuch hat, fällt einem besonders viel Werbung für Zahnpflege auf. Das ist völlig normal. Und genauso funktioniert es beim Thema Außerirdische."

(mc)

FFF mit EU-weiter Demo

31.Mai auch in Österreich

Angriff erschüttert die Welt

Zeltlager in Rafah zerstört

Wo ist Silina (13)?

Wiener Mädchen vermisst!

Familien: Essen kaum leistbar

Schuldnerberater schlagen Alarm

Hitze: 48 Tote in Mexiko-Stadt

Verheerende Temperatur-Rekorde

Pferdesport: Reiterin stirbt

Tödlicher Sturz bei Turnier

Auto-Reparaturen immer teurer

AK-Preischeck in Werkstätten

Teenie-Raser: Autos futsch

3 Fahrzeuge abgenommen