"Bond" wieder verschoben!

Neuer Clip zu "No Time To Die"

(03.10.2020) Immer noch sehr geduldig warten müssen alle James-Bond-Fans. Der neue Film kommt frühestens im April 2021 in die Kinos. Das geben die Produzenten jetzt bekannt. Ursprünglich hätte “No Time To Die” bereits Ende März, als vor etwa einem halben Jahr in London Weltpremiere feiern sollen. Dann ist aber bekannterweise Corona dazwischen gekommen. "No Time To Die" ist der 25. Bond-Film und voraussichtlich der letzte mit Daniel Craig in der Rolle von 007.

Zum Glück hat ja Billie Eilish wunderbare Vorarbeit geleistet. Ihr Bond-Song "Not Time To Die" ist ja bereits diesen Februar erschienen. Jetzt gibt es endlich dazu auch das Video, indem Eilish abwechselnd mit Filmszenen aus dem neuen Bond zu sehen ist. Der Clip hatte nach einer Stunde bereits 300.000 Aufrufe.

(jf)

Wr. Neustadt: Maßnahmen ab Mi

Sanktionen ab Samstag

Brasilianische Mutation in SBG

erster Fall bestätigt

probleme für ghostwriter

jetzt werden sie bestraft

ÖVP fordert Kickls Rücktritt

wegen Corona Demos

George Floyd: Prozessbeginn

Mord 2. Grades

Meghan & Harry packen aus

Schwerer Schlag für Royals

Pfarrer infiziert 30 Menschen

Corona Priester bedauert

Lehrer-Video wird "viraler Hit"

Besonderer Gruß an die Schüler