Neuer Corona-Höchstwert!

8.593 Neuinfektionen in 24h

(04.11.2021) (update) Und fast täglich 'grüßt schon das Murmeltier'! Auch heute müssen wir in Österreich einen traurigen Rekord verzeichnen. In den vergangenen 24 Stunden hat es in Österreich 8.593 Neuinfektionen gegeben. Das schon wieder ein Höchstwert in diesem Jahr. Zum Vergleich: Vor einer Woche waren es noch 4248 neue Corona-Fälle.

Das kam einem Anstieg um mehr als 20 Prozent gegenüber dem Vortag gleich - am Mittwoch war mit 6.506 neuen Fällen das bisherige Jahreshoch verzeichnet worden.

AGD0005 2

Damit einher gehen weitere signifikante Zuwächse bei den Spitalszahlen. 1.826 Covid-19-Patientinnen und - Patienten werden mittlerweile in Krankenhäusern behandelt, um 74 mehr als am Vortag. Intensivmedizinischer Betreuung bedürfen nunmehr 352 an Covid-19 Erkrankte, ein Plus von 19 innerhalb eines Tages. Die intensivpflichtigen Covid-Fälle haben innerhalb einer Woche um fast ein Drittel - in absoluten Zahlen um 87 - zugenommen

(MK / APA)

Der Terminator wird weich

Vernarrt in die Enkelin

Handels KV steht mit 8,67 %

Kein Streik nötig!

SPÖ: Franz Vranitzky ist tot

+++Achtung+++ Fakenews!

Tempo 30 rettet Leben?

WHO für mehr Sicherheit!

Kinderleichen in Koffern

Verdächtige ausgeliefert

Klima: Urzeit-Viren aufgetaut

Im Labor wieder aktiviert

Viele Babys mit RSV im Spital

Lockdowns und Pandemie schuld?

WM: Mutiger Katar Flitzer

Mario Ferri ist wieder frei!