Neuer Frisurtrend: Wet-Look

(02.04.2015) Der Wet-Look ist wieder in! Vor allem Stars wie Kim Kardashian oder Heidi Klum setzen auf den neuen Haartrend aus Hollywood. Wirklich neu ist der Look aber nicht, denn eigentlich kennt man die Frisur ja schon aus den 80ern. Jetzt feiern die „nassen Haare“ ihr Revival!

MISS-Redakteurin Sarah Gasser:
"Der Unterschied ist, dass man die Haare jetzt vorne mit Gel und Bürste aus dem Gesicht nimmt, aber nicht alle Haare gelt, sondern sie ab der Mitte natürlich lässt und sie dann entweder lockig, offen trägt oder zusammengebunden, sodass sie quasi nur am Ansatz gegelt sind."

Mehr zu Story liest du in der neuen MISS!

Buben pfuschen an Signalanlage

Züge mit Notbremsungen

Trump vs. Biden: Wer gewinnt?

Countdown zur US-Wahl

1/4 der Intensivbetten belegt

in Wien

Ö: über 1.000 Corona-Tote

Zahl der Neuinfektionen steigt

SPÖ verhandelt mit NEOS

Koalition

Gefährlicher Spritzenmann

Polizei fahndet

Intensivstationen-Überlastung?

Warnung von WHO-Chef

Bub (3) erschießt sich

auf Geburtstagsparty