Neuer Job? "The Big Quit"

Pandemie sorgt für Umdenken

(24.02.2022) Hat die Corona-Pandemie auch deine Berufswünsche verändert? “The Big Quit“ nennt sich der Mega-Trend aus den USA, über den die WIENERIN in ihrer aktuellen März-Ausgabe berichtet. Allein im Vorjahr haben in den USA 33 Millionen Menschen ihren Job gekündigt. Meist deswegen, da die Pandemie für ein Umdenken gesorgt hat. Viele haben neue Prioritäten und Wünsche im Leben und orientieren sich deswegen auch beruflich um.

Und dieser Trend schwappt jetzt auch nach Europa, so Birgit Brieber von der WIENERIN:
“Man kann es zwar nicht 1-zu-1 auf Österreich umlegen, aber auch bei uns gibt es tatsächlich immer mehr Menschen, die durch die Pandemie und ihre Folgen plötzlich neue berufliche Ziele verfolgen.“

Noch mehr coole Storys findest du in der März-Ausgabe der WIENERIN

(mc)

Cobra-Affäre: Beamte versetzt

Nehammer Personenschützer

Kreiskys Cabrio versteigert

85.100€ für Ex-Kanzler-Auto

Schüssen in Einkaufszentrum

Mehrere Tote in Kopenhagen

Kind stürzt aus 29. Stock

USA: Tragischer Fenstersturz

Dolomiten: Eisplatte löst sich

Sechs Tote, zahlreiche Vermisste

Toter in Tiroler-Bachbett

Passanten finden 46-Jährigen

Hüpfburg-Unfall

Fünf Kinder schwer verletzt

Mordalarm in Vorarlberg

Tatverdächtiger festgenommen