Neuer Nationalrat

Abgeordnete angelobt

(23.10.2019) Mit der Angelobung der 183 Abgeordneten hat sich heute der neu gewählte Nationalrat konstituiert. Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) wünschte dabei den Abgeordneten den besten Erfolg. Zu Beginn der Sitzung sind Bundes- und Europahymne vorgetragen worden. Die Zuschauertribünen sind dicht gefüllt gewesen - auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen war anwesend.

Unter den neuen Abgeordneten ist heute auch Philippa Strache. Sie hat ja erst gestern bekannt gegeben, dass sie ihr Mandat annimmt. Die frisch gebackene Nationalratsabgeordnete wird vorerst nicht aus der FPÖ ausgeschlossen. Die Wiener Landespartei bittet um etwas Bedenkzeit. Es stellt sich aber die Frage, ob nicht der Bund für einen eventuellen Parteiausschluss zuständig wäre.

Landtagswahlen in Tirol

ÖVP stürzt ab, liste fritz legt zu

Baby-News bei den Baldwins

Kind Nummer sieben ist da

FPÖ-Wahlbeisitzer streiken

Wegen FFP2-Masken

Alkounfall: Brennendes Auto

21-Jähriger gerettet

Flugzeuge stoßen zusammen

Zwei Tote in Deutschland

Wieder Drohung mit Machete

Diesmal in Vorarlberg

ÖVP droht Rekord-Absturz

Tirol wählt

Russen gegen Teilmobilmachung

Panik und Proteste