Neuer ÖVP-Generalsekretär!

Fix: Christian Stocker (62)

(23.09.2022) ÖVP-Chef und Bundeskanzler Karl Nehammer hat den Abgeordneten Christian Stocker zum Generalsekretär der Volkspartei bestellt. Das teilte die Partei am Freitag in einer Aussendung mit. Nehammer bezeichnete ihn darin als "Wunschkandidaten". Der 62-jährige Jurist kommt aus Wiener Neustadt in Niederösterreich und ist seit 2019 Abgeordneter zum Nationalrat.

Stocker kenne die Partei und ihre Strukturen "in- und auswendig und ist in unseren Landes- und Teilorganisationen bestens vernetzt", lobte Nehammer: "Er wird die starke, besonnene und kompetente Stimme der Volkspartei sein".

Der ÖVP-Abgeordnete, der zuletzt im ÖVP-Korruptionsausschuss gemeinsam mit VP-Fraktionsführer Andreas Hanger die Verteidigungsmauer gegeben hat, wird gemeinsam mit Alexander Pröll die Geschäfte der Volkspartei führen, hieß es. Nehammer gab sich überzeugt, dass Stocker "die Weichen für eine zukunftsfitte, kampagnenfähige und schlagkräftige Volkspartei stellen" wird können.

(MK/APA)

Abholzung im Amazonasgebiet

Zerstörung steigt auf Rekordwert

Update: Toter Bub in Tirol

Polizei startet Zeugenaufruf

Tiroler von Lawine getötet

Lawinenunglück in Pakistan

Schulen: Coronazahlen steigen

Enorm viele Personalausfällen

Schwere Explosion in Spanien

Fünfjähriger kommt ums Leben

Grünes Label für Atomkraft

Österreich reichte Klage bei EuGH ein

Älterste Hund der Welt ist tot!

"Pebbles" stirbt mit 22 Jahren

Neue Münzen aus altem Kupferdach

200.000 Stück aus Parlamentsdach