Neuer Trend auf Pornhub

Keine Gesichter mehr

(16.10.2019) Ein neuer Trend macht sich auf der Pornhub-Website breit. Zu sehen gibt‘s nämlich nur mehr die wunderschönen, durchtrainierten Körper der Pornodarsteller - ohne deren Gesichter. Das betrifft sowohl Männer als auch Frauen. Die schmutzigen Filmchen zeigen hauptsächlich die Geschlechtsorgane in Großaufnahme ohne einer großen inhaltlichen Story.

Möglicherweise gefällt das auch manchen Zuschauern. Der Fantasie sind jetzt nämlich keine Grenzen gesetzt!
Der neue Trend bringt auch Vorteile für die Pornodarsteller selbst: Sie können sich präsentieren, ohne dabei ihre Identität preiszugeben. Kein Angequatsche beim Shoppen oder nervige Blicke im Fitnessstudio mehr.

Das bekannte Pärchen LeoLulu aus Frankreich zeigt ihre Gesichter bereits seit längerem nicht mehr in ihren Pornofilmen. Auch auf ihrem Instagram-Feed kann man nur ihre Körper bestaunen. Zuletzt waren die beiden Franzosen im „schmutzigsten Porno aller Zeiten“ zu sehen.

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden