Neuer Trend: Musikvideos ohne Musik

(09.05.2016) Mit Musikvideos ohne Musik begeistert ein Wiener momentan Millionen von Fans auf Youtube. Mario Wienerroither hat mit seiner Serie "Musicless Musicvideos" einen Volltreffer gelandet!

Der Wiener hatte die Idee, Musikvideos von Stars stumm zu schalten und sie anschließend mit lustigen Hintergrundgeräuschen auf eine sehr witzige Art neu zu gestalten. So sieht man zum Beispiel David Bowie ohne Musik verrückt durch die Gegend tanzen. Und mit dazu passenden Sounds klingt das irre lustig und sieht unheimlich witzig aus. Jetzt brandaktuell: Das neue Video von Rihanna zur Single "Stay", in dem Wienerroither den Superstar in der Badewanne pupsen lässt:

Und hier das oben genannte Musikvideo von David Bowie. Das musst du dir ansehen:

Außerdem ein Must-See, das Musikvideo von Sia zu ihrer Single "Chandelier" in der Version des Österreichers:

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst