Neues Haus für Kanye West

Gegenüber von Ex

(28.12.2021) Kanye West kann es einfach nicht lassen: Trotz Scheidung soll der US-Rapper laut britischer „Daily Mail“ ein Haus auf der gegenüberliegenden Straßenseite von Kim Kardashians Anwesen gekauft haben. Er soll sich für die Villa entschieden haben, um näher bei seinen Kindern zu wohnen.

Liebes-Comeback?

Vor kurzem hat Kanye West öffentlich über seine Zukunftspläne gesprochen. Er möchte seine Familie wieder zusammenführen und sich mit Kim versöhnen. Dabei wurde die Kardashian Schwester bereits mehrere Male mit Pete Davidson Händchen haltend gesichtet. Auch auf Instagram zeigten sich die beiden bereits gemeinsam.

Villa in Millionenhöhe

Das Anwesen mit fünf Schlafzimmern soll stolze 4,5 Millionen US-Dollar (rund 4 Millionen Euro) gekostet haben. Fans spekulieren auf Social Media, dass Kanye seine Ex wohl eher ausspionieren möchte und das um jeden Preis.

Die ersten Memes auf Social Media ließen nicht lange auf sich warten:

USA wollen keine Eskalation

"Nicht auf Krieg aus"

Jetzt kommt der echte April

Kaltfront ab Montag

STMK: 700 Roadrunner unterwegs

Viele Anzeigen nach Rennen!

Alsergrund statt Reumannplatz?

Minderjährige Räuber unterwegs

Vater tötet seine Kinder!

Baby und Mädchen tot im Feld!

Iran-Großangriff auf Israel

mehr als 200 Drohnen und Raketen

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben