Neues U-Bahn Sex-Video!

(27.06.2014) Neuer Sex-Aufreger in der Wiener U-Bahn! Jetzt ist erneut ein Video aufgetaucht, das ein Pärchen beim Liebesspiel zeigt. Völlig ungeniert gehen die beiden am Bahnsteig der U6-Station "Neue Donau" zur Sache. Ein Passant filmt das Ganze. Seitens der Wiener Linien muss das Pärchen aber nicht mit Konsequenzen rechnen, eine Anzeige ist nämlich nicht geplant. Viele Österreicher fragen sich aber, warum sich Pärchen zum öffentlichen Liebesspiel hinreißen lassen. Laut Experten steckt reine Sensationsgeilheit dahinter.

Psychologe Enrique Grabl:

"Die beiden haben ganz bewusst provoziert. Denn wenn die Lust tatsächlich so groß wäre, dann hätten sie doch auch in einer dunklen Ecke oder einem Hauseingang verschwinden können."

Die Zeitung "heute" hat den Clip veröffentlicht!

G20-Minister in Rio

Russischer Außenminister dabei

Baby zu Tode geschüttelt

Elias wurde nur 7 Wochen alt

Cofag: Benko will aussagen

Versteigerung läuft weiter

Kiffen in Deutschland?

Ab 1.April erlaubt

Streit um Polizisten Freispruch

Keine Konsequenzen?

Containerklassen für Wien

Platzmangel an Schulen

Krötensammler gesucht!

Naturschutzbund ruft auf

Auto wieder beliebter

Trotz Öffis und Umweltschutz