Neugeborene Kitten ausgesetzt

(02.08.2018) 15 Katzenbabys sind in Neusiedl am See im Burgenland in der prallen Sonne ausgesetzt worden. Zum Glück ist eine Tierärztin auf die neugeborenen Kitten aufmerksam geworden und hat sie schnell versorgt. Karl Grammer von der Krone Burgenland:

"Sie waren teilweise noch blind und konnten gar nicht die Augen öffnen. Jetzt muss man schauen wie es ihnen weiterhin geht. Sie sind derzeit im Tierschutzhaus Sonnenhof in Eisenstadt untergebracht und es bleibt zu hoffen, dass alle 15 Kitten die Strapazen überstehen. Es war wirklich eine Rettung in letzter Minute"

Wer die Kitten ausgesetzt hat, ist noch völlig unklar.

Mehr zur Story liest du in der Krone Burgenland und auf krone.at.

Viel Kritik nach Video!

Nehammer rechtfertigt sich!

Kinderzuschuss kommt!

60 € im Monat bis Ende 2024

Drama um 6-jährigen Joel

Neue Details zum Täter (14)

"Ein riesiger Erfolg"

Königs-Nachwuchs in Schönbrunn

27-Jähriger sticht Mann nieder!

Vor den Augen der Polizei!

Täter nach Unfall gesucht

Gleisdorf: Absperrung entfernt!

"Safe Abortion Day"

Gratis Abtreibung gefordert!

Flugzeug explodiert!

140 Menschen tot!