Neugeborenes im Taxi vergessen

Einfach nur WTF!

WTF! Kann man sein Baby in einem Taxi vergessen? Die traurige Antwort lautet: Ja! In Hamburg kommt es jetzt zu einem seltsamen Vorfall. Frisch gebackene Eltern lassen ihr Neugeborenes auf der Fahrt vom Spital nach Hause einfach im Taxi zurück. Erst als dieses losfährt, merken die Eltern, dass sie doch etwas vergessen haben. Panisch rennt der Vater dem Fahrer hinterher, kann ihn aber nicht mehr einholen. Auch der Versuch, sich bei der zuständigen Taxizentrale zu melden, scheitert kläglich.

In der Zwischenzeit chillt der Taxler gerade in seiner Mittagspause und ahnt von alldem nichts. Das arme Baby bekommt von dem ganzen Chaos nichts mit, denn es schläft tief und fest. Erst ein neuer Fahrgast, der am Flughafen abgeholt wird, bemerkt das Neugeborene am Rücksitz. Die beiden alarmieren sofort die Polizei, die völlig fertigen Eltern haben ihr Baby dann bei den Beamten abgeholt.

3,2 Promille: Frau angehalten

„Das war nur ein Bier!“

E-Scooter löst Großbrand aus

Akku defekt

iOS 13: Release trotz Lücke

Apple nimmt Fehler in Kauf

NR-Sitzung: Mega-Wahlkampfshow

Alle gegen Kurz?

Arnoldstein: 4. Bombendrohung

Und noch immer keine Spur

Herbst: Spinnenalarm im Haus

Und zwar die richtig großen

Drei Teenager erschossen

Vorfall in Georgia

Mann mit heißem Öl übergossen

NÖ: Frau dreht durch