Zirkusunfall mit 9 Verletzten - Video

(05.05.2014) Vor den Augen der entsetzten Zuschauer ist es im US-Bundesstaat Rhode Island zu einem schweren Zirkusunfall gekommen. Eine stählerne Plattform, an der acht Akrobatinnen an ihren Haaren aufgehängt sind, löst sich plötzlich und fällt rund 10 Meter in die Tiefe. Neun Menschen werden verletzt. Unter den Augenzeugen sind viele Kinder.

Dieses Mädchen sagt:

"Ich war sehr beunruhigt: Nachdem sie gestürzt sind, ist ein Mann am Kopf blutend von der Bühne gerannt. Zwei Frauen bekamen dann eine Halsstütze, eine war ohnmächtig und eine wurde in ein Rettungskorsett gelegt."

Die Verletzten sind aber allesamt außer Lebensgefahr.

Schrecklicher Autounfall

5 junge Menschen tot

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!

Bursche (17) muss in Gefängnis

Hat IS-Videos in Schule gezeigt

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"