New York: Neun Meter lange Nudel

(17.08.2017) Kann man von einer einzigen Nudel satt werden? In New York schon! Denn dort werden im italienischen Restaurant Allora neun Meter lange Spaghetti serviert. Die sogenannte “miller’s wife pasta“ wird mit Tomatensoße und 30 Fleischbällchen aufgetischt und ist für vier Personen gedacht. Weil die Nudel so dick ist, wird sogar extra eine Schere mitserviert! Aber die Zubereitung ist sehr zeitaufwendig!

Restaurantbesitzer Elio Albanese:
"Zuerst macht man den Teig, der dann vorsichtig gerollt werden muss. Das wird alles mit der Hand gemacht! Für den Teig brauchen wir schon mal 30 Minuten, dann muss die Nudel 20 Minuten gekocht werden. Für zwei Personen könnten wir die Nudel eigentlich kürzer machen, aber wir wollen diese Länge behalten"

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen