New York: Neun Meter lange Nudel

(17.08.2017) Kann man von einer einzigen Nudel satt werden? In New York schon! Denn dort werden im italienischen Restaurant Allora neun Meter lange Spaghetti serviert. Die sogenannte “miller’s wife pasta“ wird mit Tomatensoße und 30 Fleischbällchen aufgetischt und ist für vier Personen gedacht. Weil die Nudel so dick ist, wird sogar extra eine Schere mitserviert! Aber die Zubereitung ist sehr zeitaufwendig!

Restaurantbesitzer Elio Albanese:
"Zuerst macht man den Teig, der dann vorsichtig gerollt werden muss. Das wird alles mit der Hand gemacht! Für den Teig brauchen wir schon mal 30 Minuten, dann muss die Nudel 20 Minuten gekocht werden. Für zwei Personen könnten wir die Nudel eigentlich kürzer machen, aber wir wollen diese Länge behalten"

Eisenbahner-KV

Verhandlungen am Montag

Radprofi von LKW getötet

Davide Rebellin verstorben

Doskozil: "Hass nach Umfrage"

Spitzenkandidatur "utopisch"

Große Wünsche von den Kleinen

Frieden, Essen und Wärme

Strafen für Ungeimpfte

Knapp 2 Millionen betroffen

Wort des Jahres: "Inflation"

Unwort "Energiekrise"

Terrorprozess in Wien

"Habe nicht nachgedacht"

Braut holt Polizei bei Hochzeit

Und trennt sich von Bräutigam