Niagarafälle eingefroren!

(09.01.2014) Spektakuläre Bilder liefert uns jetzt die Kältewelle in Amerika. Die berühmten Niagarafälle sind einfach eingefroren. Wegen Temperaturen unter minus 30 Grad hat es statt Rauschen und Tosen nur noch Stille gegeben. Die Touristen hat es aber gar nicht mal so sehr gestört – auch die Eisbilder sind mehr als beeindruckend.

Schau sie dir hier an!

Honor Blackman gestorben

Ex-Bond-Girl wurde 94 Jahre alt

Nackter Hase begeistert Netz

"Mr. Bigglesworth"

Babyelefant stirbt nach Geburt

Todesursache unklar

Ernährung fürs Immunsystem

Das solltest du jetzt essen

Der "Stufenplan" der Regierung

Alle Infos zusammengefasst

OÖ: Waffenlager im Keller

Größter Fund seit Jahrzehnten

Freundin mit Gürtel gewürgt

Polizei verhaftet 29-Jährigen

Keine Ausflüge mit Auto

Disziplin bei Traumwetter