Nicki Minaj hört auf!

Rap-Ende mit 36

(06.09.2019) Nicki Minaj startet in ihre Rap-Rente! Die US-Rapperin schockt ihre Fans mit ein paar Zeilen auf Twitter, die ihr Karriereende verkünden. Sie möchte jetzt eine Familie gründen und sich darauf konzentrieren. Das Aus ihres Musik-Schaffens verkündet sie mit den Worten: "Ich habe beschlossen, in den Ruhestand zu treten". Die 36-Jährige ist mit Kenneth Petty verlobt, der ebenfalls in der Musikbranche arbeitet.

Ihre Nachricht verbreitet sich rasant im Netz, vor allem, weil sie das Ende ihrer Karriere einfach einmal so schnell in einem Twitter-Post verkündet. Wie ernst ihre Rente gemeint ist, wird sich mit der Zeit zeigen. Erst im Juni hat Nicki eigentlich verkündet, dass sie gerade an ihrem fünften Studioalbum arbeitet.

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion

Nacktfoto an Schüler

Lehrerin vor Gericht

Klimaaktivistin (20) vor Gericht

Anklage nach Klebe-Aktion

"Es ist die große Liebe"

Politiker und Pornostar

Betrunkene biss Polizist

in den Arm

Wohnungseinbrüche mit Säure

Die Polizei warnt

Keine Arbeitslose 'Neu'!

Verhandlungen gescheitert!

Schwerer Unfall in Wien

Lieferwagen kracht in Tram!