Niedrigster Wert seit 8 Monaten

Corona-Neuinfektionen

(17.05.2021) Zwei Tage vor der Wiedereröffnung von Gastro und Co. entwickelt sich die Coronavirus-Situation in Österreich weiterhin gut! So gibt es am Montag - wie immer jedoch bei weniger Testzahlen vom Sonntag - erstmals seit acht Monaten weniger als 500 Neuinfektionen. Innen- und Gesundheitsministerium meldeten 476 neue Fälle. Erstmals seit sieben Monaten sank die Zahl der aktiven Fälle unter 10.000. Unterdessen ist über ein Drittel der Bevölkerung zumindest einmal geimpft.

Hier checkst du dir den genauen Überblick: In Oberösterreich wurden 104 neue Fälle seit gestern registriert. Wien meldete 96 Neuinfektionen, die Steiermark 89, Niederösterreich 56, Tirol 51, Vorarlberg 38, Kärnten 23, Salzburg 12 und das Burgenland 7.

(mt/apa)

Freiwillig im Gefängnis

lieber im Knast als bei Ehefrau

Selfies mit Leiche

nach tödlichem Zusammenstoß

Kampf gegen Hass im Netz

Strafen für Soziale Netzwerke

Assistierter Suizid ab 2022

Nur für schwerkranke Menschen

Neuer Stufenplan der Regierung

Lockdown für Ungeimpfte

Ungeimpfte öffentlich ausgerufen

Maßnahme in der Türkei

Ausreisekontrollen in NÖ

Melk und Scheibbs betroffen!

"Die Ibiza Affäre"

Fall von Strache - verflmt