Nikotinbeutelverbot für Teenies

Salzburger preschen vor

(10.10.2023) Schluss mit Nikotinbeuteln für Jugendliche! Das Land Salzburg hat nun ein Gesetz in Begutachtung geschickt, das den Verkauf von Nikotinbeuteln an Unter-18-Jährige verbietet. Nikotinbeutel sind nämlich anders als die altbekannten “Snus“ ohne Tabak. Sie beinhalten aber – wie es der Name schon sagt – Nikotin und machen daher süchtig. Da die Beutel gerade bei Teenagern hoch im Kurs stehen, sieht die Salzburger Landesregierung Handlungsbedarf.

Andere Bundesländer sollten nachziehen, sagt Ulf Zeder, Suchtkoordinator der Stadt Graz:

"Die Salzburger liegen da völlig richtig. Wenn man sich bereits als Jugendlicher an Nikotin gewöhnt, kommt man später viel schwerer davon los, als wenn man erst mit 25 Jahren solche Produkte konsumiert."

(mc)

Drohnen vs. Möwen

Rom kämpft gegen Aggro-Vögel

Riesenzecken machen sich breit

Bereits in Norditalien

Elektriker: 115% Preisdifferenz

AK checkt Stundensätze

18-Jähriger stürzt in Tod

OÖ: Horror-Arbeitsunfall

Teenies mixen Sprit: Vollbrand

Haus völlig abgebrannt

NÖ: 13 E-Autos angezündet

Polizei bittet um Hinweise

Ronaldo: neuer Rekord

Fußballlegende schaffts wieder

Jolie statt Jolie-Pitt

Tochter ändert Nachnamen