50 Shades of Grey: Sextoy-Boom

(12.02.2015) Handschellen, Peitschen und Bondage-Seile. In Österreichs Schlafzimmern wird jetzt wohl eine härtere Gangart eingelegt. Heute startet ja endlich „50 Shades of Grey“ in unseren Kinos. Österreichweit rüsten sich die Sex-Stores bereits für den Ansturm. Schon die Bücher hätten zu einer massiven SM-Spielzeug-Nachfrage geführt. Der Film wird diesen Hype nochmals deutlich verstärken, hofft man. Manche Händler bieten sogar eine eigene „Shades of Grey Pleasure Collection“ an.

Tanja Lanschützer von „Seven Sins“:

“Die Autorin hat mit einem Sextoy-Hersteller diese ganz spezielle Kollektion entwickelt. Die einzelnen Produkte kommen auch alle im Buch vor. Das macht die Sache natürlich prickelnd.“

Angeklagt wegen Fahren ohne Schein

Fährt mit Auto bei Anhörung

Alkolenker crasht in McDonalds

ohne Führerschein

52kg Trüffel beschlagnahmt

Flgh Wien: Trüffel müffelt

Hundeattacke auf 7-Jährige

Stmk: Kind schwer verletzt

80.000 Euro Strafe

Familie sammelte Muscheln

Royals: Kate gesichtet

60 Tage Medienpause

Extremwetter mit 52,3 Grad

Hitzerekord in Indien

Prominentes Familienglück

Harry Potter-Star gesichtet