Corona-Ampelsystem fixiert

Testphase Mitte August

(29.07.2020) Das „Corona-Ampelsystem“ steht! Die Regierung hat es heute im Ministerrat gemeinsam mit dem neuen Kurzarbeitsmodell fixiert. Die Grundidee der „Corona-Ampel“ ist, dass ein Farbsystem einfach erkennbar machen soll, wie die Corona-Situation in einem Bezirk gerade ist. Dann sollen auch entsprechende Maßnahmen - zum Beispiel eine Maskenpflicht - jeweils für ein bestimmtes Gebiet gelten. Die „Corona-Ampel“ hat vier Farben, so Gesundheitsminister Rudolf Anschober.

Die Empfehlung zu den Risiko-Stufen soll von einer neuen „Corona-Kommission“ kommen. Die Testphase für das Ampelsystem startet schon Mitte August, der Regelbetrieb dann im September.

(ap)

Wohin mit den Gänsen?

Bauern sind verärgert

Mädchen zerkratzen Autos

Enormer Schaden

Keine Kurzstreckenflüge mehr?

Politikerin fordert Abschaffung

Große Zeit der Pandemie vorbei?

Politiker macht Hoffnung

Doping-Sperre wegen Sex?

Interessante Theorie

Rakete trifft fast Botschaft

Mitarbeiter in Sicherheit

Tiefststand seit Oktober!

Weiter positiver Trend

China landet auf Mars

Nächster Meilenstein