Corona-Ampelsystem fixiert

Testphase Mitte August

(29.07.2020) Das „Corona-Ampelsystem“ steht! Die Regierung hat es heute im Ministerrat gemeinsam mit dem neuen Kurzarbeitsmodell fixiert. Die Grundidee der „Corona-Ampel“ ist, dass ein Farbsystem einfach erkennbar machen soll, wie die Corona-Situation in einem Bezirk gerade ist. Dann sollen auch entsprechende Maßnahmen - zum Beispiel eine Maskenpflicht - jeweils für ein bestimmtes Gebiet gelten. Die „Corona-Ampel“ hat vier Farben, so Gesundheitsminister Rudolf Anschober.

Die Empfehlung zu den Risiko-Stufen soll von einer neuen „Corona-Kommission“ kommen. Die Testphase für das Ampelsystem startet schon Mitte August, der Regelbetrieb dann im September.

(ap)

Klimakleber blockieren Verkehr

Am Tag des Zug-Streiks

Große Proteste in China!

Gab es seit Jahrzehnten nicht!

Mehr Geld für Lieferando-Fahrer

ÖGB: 'Augenauswischerei'

Trump trifft Hitler-Fan

Kritik aus eigener Partei

Der Bahnverkehr steht still

Streik der Eisenbahner

Raser: Österreich zu lasch?

Dänemark beinhart

Zwei Festnahmen in St. Pölten

nach Schüssen

"Beendet den Lockdown"

Proteste in China