Corona-Ampelsystem fixiert

Testphase Mitte August

(29.07.2020) Das „Corona-Ampelsystem“ steht! Die Regierung hat es heute im Ministerrat gemeinsam mit dem neuen Kurzarbeitsmodell fixiert. Die Grundidee der „Corona-Ampel“ ist, dass ein Farbsystem einfach erkennbar machen soll, wie die Corona-Situation in einem Bezirk gerade ist. Dann sollen auch entsprechende Maßnahmen - zum Beispiel eine Maskenpflicht - jeweils für ein bestimmtes Gebiet gelten. Die „Corona-Ampel“ hat vier Farben, so Gesundheitsminister Rudolf Anschober.

Die Empfehlung zu den Risiko-Stufen soll von einer neuen „Corona-Kommission“ kommen. Die Testphase für das Ampelsystem startet schon Mitte August, der Regelbetrieb dann im September.

(ap)

Donaukanal-Gewaltopfer tot

Jetzt gibt es Mord-Ermittlungen

Tierquälerei in der Stmk

Verwahrloste Katzen gefunden

Mordalarm im Weinviertel

Frau von Partner erstochen

Hochzeitsvideo zeigt Explosion

in Beirut

Horror-Sturz bei Radrundfahrt

Mit 80 km/h in Bande

Quarantäne auf 10 Tage verkürzt

Neue Erkenntnisse

30-Kilometer-Geisterfahrt

Alkoholtest negativ

Prozess gegen Staatsverweigerin

Staatenbund-Chefin vor Gericht