Lockdown Light: Sorge um Psyche

Angst vor dem Corona-Winter

(30.10.2020) Wie hart wird der Lockdown Light wohl ausfallen? Morgen will die Bundesregierung ja neue schärfere Corona-Maßnahmen bekannt geben. Noch sind keinerlei Details bestätigt, laut Experten werden wir aber wohl mit massiven Einschränkungen rechnen müssen. Im Raum stehen unter anderem Kontakt-Beschränkungen, Gastro-Schließungen und Event-Verbote. Auch über eine nächtliche Ausgangssperre wie in Tschechien wird spekuliert.

Egal was da auf uns zukommt, das werden harte Wochen und Monate für unsere Psyche, fürchtet Psychologe Roland Bugram:
“Man darf das wirklich nicht unterschätzen. Im Herbst und Winter neigen wir ohnehin schon stark zu Angstzuständen und Depressionen. Wenn es jetzt noch einen Lockdown Light gibt, dann wird es wohl richtig düster. Das könnte viele Menschen auch in die Alkohol- und Drogensucht treiben.“

(mc)

Februar: Inflation auf 4,3%

niedrigster Wert seit Dez 2021

"Blutbad" in Gaza

Macron fordert Waffenstillstand

Raser-Autos beschlagnahmt

StVO-Novelle: ab 90km/h zu viel

Bub in Hundebox gesperrt: Haft

20 Jahre Haft für Mutter

Bregenz: Amoklauf am 4.März?

Warnung auf Mädchen-WC

Jenner-Clan wächst

4. Baby für Brandon Jenner

Naked Gun-Reboot

Liam Neeson in der Hauptrolle

Sorge um Justin&Hailey Bieber

Baldwin bittet um Gebete