Costa Concordia auf letzter Reise

(23.07.2014) Die Costa Concordia ist auf ihrer letzten Reise! Vor zweieinhalb Jahren ist das Kreuzfahrtschiff bei einem Unglück mit 32 Toten vor der Insel Giglio zur Hälfte gesunken. Heute wird das Schiff endlich nach Genua abgeschleppt, dort wird die Costa Concordia in den nächsten rund zwei Jahren verschrottet werden. Samstagabend soll das Schiff die rund 350 Kilometer lange Reise nach Genua hinter sich gebracht haben – wenn das Wetter mitspielt.

Am Sonntag hat die Polizei noch aktuelle Fotos aus dem Inneren der Costa Concordia veröffentlicht. Du siehst sie hier!

„Sex mit Puppe“

an Wiener Volksschule?

Frau springt ohne Bungee-Seil

Todessprung

Erstes Haus aus 3D-Drucker

in Deutschland

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland

Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall

Fenstersturz: Kind tot

Mehrstöckiges Wohnhaus