Costa Concordia auf letzter Reise

(23.07.2014) Die Costa Concordia ist auf ihrer letzten Reise! Vor zweieinhalb Jahren ist das Kreuzfahrtschiff bei einem Unglück mit 32 Toten vor der Insel Giglio zur Hälfte gesunken. Heute wird das Schiff endlich nach Genua abgeschleppt, dort wird die Costa Concordia in den nächsten rund zwei Jahren verschrottet werden. Samstagabend soll das Schiff die rund 350 Kilometer lange Reise nach Genua hinter sich gebracht haben – wenn das Wetter mitspielt.

Am Sonntag hat die Polizei noch aktuelle Fotos aus dem Inneren der Costa Concordia veröffentlicht. Du siehst sie hier!

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer

WHO tief besorgt

Antibiotika-Resistenz bedrohlich

Streit Wien - Bukarest

Botschafter aus Wien abgezogen

13-jährige stehlen wieder Auto!

OÖ: Zum bereits 3. Mal!

Putin betrunken?

Video sorgt für Spekulationen

Nick Carter verklagt!

Vergewaltigungsvorwürfe