Sotschi-Drohbrief schockt Österreich!

(04.02.2014) Ein Drohbrief schockiert die österreichische Sport-Welt! Das Österreichische Olympische Komitee hat einen Brief erhalten, in dem zwei österreichischen Sportlerinnen mit Entführung gedroht wird. Das ÖOC hat bestätigt, dass der Drohbrief gestern im Briefkasten war. Demnach sollen sowohl Alpinskiläuferin Bernadette Schild, als auch unsere Skelton-Pilotin Janine Flock in Sotschi entführt werden. Derzeit laufen Krisensitzungen – zum einen beraten mehrere Ministerien die Lage. Zum anderen ermittelt auch das Bundeskriminalamt in der Sache. Drohungen werden in jedem Fall auch mit den russischen Behörden abgesprochen, heißt es. ÖOC-Sprecher Wolfgang Eichler sagt zu KRONEHIT, man fühle sich in Russland aber dennoch sehr sicher und gut aufgehoben.

Polizist als Vergewaltiger

30 Jahre Haft

Russische Fakenews

Gefälschte Cover & Co

Tirol: Mann schießt um sich

52-jähriger überwältigt

Vater zeigt Polizei an

Missbrauch in Lech

AK fordert Mietpreisbremse

Wann kommt sie endlich?

Tiroler von Lawine begraben

54-Jähriger ist verstorben

Teichtmeister ist krank

Prozess verschoben

Sollen Ärzte über 70 arbeiten?

Diskussion über Altersgrenze