Ekel-Trend Nasenhaar-Extensions

(11.10.2017) Ekliger Nasenhaar-Trend spaltet das Web! Auf Instagram kleben sich Bloggerinnen neuerdings Extensions nicht mehr nur auf Haare und Augen, sondern auch rund um die Nasenlöcher. Dabei werden die Fake-Lashes mithilfe von Hautkleber platziert.
Viele User grausen sich vor den langen Nasenhaaren, Bloggerin Taylor R. hat den Trend getestet:

"Soweit kann ich sagen, dass ich die Extensions nicht hasse. Sie sind gar nicht so unangenehm. Sie kratzen nicht und stören auch nicht beim Atmen. Es fühlt sich halt so an, als ob da was wäre... wie so ein Popel, den man aber in der Öffentlichkeit nicht rausholen kann."

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden