NÖ: Erdbeben!

Raum Schwechat betroffen

(30.12.2023) In Niederösterreich bebt die Erde! Am Samstag hat es laut GeoSphere um 03:45 Uhr in Niederösterreich im Raum Schwechat ein Erdbeben der Magnitude 2,8 gegeben. Das Beben konnte in der Nähe vom Epizentrum spürbar sein. Schäden an Gebäuden wurden bisher nicht gemeldet. Diese sind laut GeoSphere bei Beben dieser Stärke auch nicht zu erwarten.

Rückmeldung ersucht!

Der Erdbebendienst ersucht die Bevölkerung um Rückmeldung über mögliche Auswirkungen des Erdbebens. Dies kann über ein Web-Formular http://www.zamg.ac.at/bebenmeldung, die App QuakeWatch Austria http://onelink.to/3km3ee sowie per Post an folgende Adresse (Porto zahlt Empfänger) erfolgen: Österreichischer Erdbebendienst GeoSphere Austria - Bundesanstalt für Geologie, Geophysik, Klimatologie und Meteorologie Hohe Warte 38, 1190 Wien.

(EC/APA)

Saharastaub, Regen, Föhn

Das Wetter fürs Wochenende

Wien: Mädchen (12) vergewaltigt

Täter zwischen 13 und 18

Wirbel um Alec Baldwin

Unschuld wird angezweifelt

Mädchen (3) überfahren!

Tödlicher Autounfall!

SGB: Schule in Quarantäne

Virenausbruch in Volksschule

Lawine tötet 21-Jährigen

Drama im Urlaubsparadies

Raser verlieren ihr Auto

Ab 1.März 2024

Katze zu Tode gequält!

Tier gehörte der Freundin