Fahndung nach Schlägertypen

Bitte um Hinweise!

(20.03.2019) Die Wiener Polizei fahndet nach zwei Schlägertypen.

Die Männer sollen vor einem Lokal in der Wiener Innenstadt auf zwei Türsteher eingeschlagen und dabei auch ein Messer verwendet haben. Die Türsteher haben schwere Gesichtsverletzungen und Schnittwunden davongetragen. Paul Eidenberger von der Wiener Polizei:

"Beim Tathergang wollten vier Jugendliche in ein Lokal hinein, die Türsteher haben aufgrund des Verhaltens der Jugendlichen und aufgrund der späten Stunde den Zutritt zum Lokal verwehrt und das dürfte der Grund für die Aggressivität und die nachfolgenden schwerwiegenden Körperverletzungen gewesen sein."

Es sind bereits zwei Tatverdächtige ausgeforscht worden, zwei Komplizen sind aber noch nicht gefunden. Dank Videoüberwachung gibt es jetzt Fotos der Tatverdächtigen. Die Polizei hat die Fahndungsfotos jetzt veröffentlicht und bittet um die Hilfe der Bevölkerung! Wenn du Hinweise hast, wende dich bitte an das Kriminalreferat Innere Stadt unter der Telefonnummer 01-31310 DW 9921810.

p22003 Foto 3 LPD Wien 1

p22003 Foto 1 1

Fall Maddie vor Klärung?

Deutscher unter Tatverdacht

Jetzt doch Urlaub am Meer?

Ab heute Reisefreiheit

Tödlicher Crash mit E-Bike

Rentner kracht in Rettungsauto

Ö: Rad-Highways gefordert

E-Bike-Boom, aber kaum Wege

Mann geht in Flammen auf

Mysteriöses Unglück

Keine Grenzkontrollen mehr

Außer zu Italien

Alles anders beim DIF 2020

Kleine Konzerte statt Mega-Event

Zeckenimpfung in Messehalle

Abstand: Stadt Graz weicht aus